Portraitfoto Finanzminister André Schröder

Finanzminister André Schröder

  • geboren am 21. April 1969
    in Sangerhausen
  • verheiratet, zwei Kinder
  • evangelisch 

    Werdegang
    :
  • 1985 POS Ernst Thälmann
  • 1987 EOS Geschwister Scholl, Abitur
  • 1995 Universität Leipzig, Magister der Philosophie und Politikwissenschaften
  • 1996 - 2002 Referent der CDU-Landtagsfraktion
  • 2002 - 2008 Mitglied des Landtages
  • 2008 - April 2011 Staatssekretär im Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr
  • seit April 2011 Mitglied des Landtages von Sachsen-Anhalt
  • 2011 - März 2016 Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion
  • seit 25. April 2016 Finanzminister des Landes Sachsen-Anhalt

         politische und gesellschaftliche Funktionen:

  • 1996 Eintritt in die CDU
  • 2004 - 2008 Mitglied des Kreistages
  • 2007 - 2014 Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Mansfeld Südharz
  • seit 2012 stellvertretender Landesvorsitzender der CDU Sachsen-Anhalt
  • von 2014 bis 2016 Vorsitzender der CDU-Fraktion im Stadtrat Sangerhausen

         Ehrenämter:

  • seit 1998 Mitglied der Europaunion e.V.
  • seit 2003 Mitglied im Förderverein des Europa-Rosariums
  • 2003 - 2016 Mitglied der Landesmedienanstalt